Abschlussfeier – 2016

(Auszug aus den Aichacher Nachrichten – 26.07.2016)

24 Schulabgänger starten in Kühbach durch

Ihren letzten Schultag begannen die 24 Entlassschüler der Mittelschule Kühbach mit einem Abschlusswortgottesdienst zusammen mit den Eltern, der Schulleiterin Manuela Grün und dem Konrektor und Klassenleiter Rudolf Neuberger in der Schlosskapelle in Haslangkreit.

Klasse 9a mit Konrektor u. Klassenlehrer Rudolf Neuberger (Foto: W. Chlum)

Abends fand dann in der von den Eltern geschmückten Schulaula die Abschlussfeier statt. Nach dem gemeinsamen Abendessen stellte Schulleiterin Manuela Grün ihre Rede unter ein chinesisches Sprichwort: „Wenn die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln. Wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel.“ Wurzeln seien das Fundament für das weitere Leben, sie würden festhalten und Sicherheit geben. „Am Ende der Schulzeit könnt ihr nun eure Flügel ausbreiten und in die Arbeitswelt und in die Welt der Erwachsenen eintauchen“, gab sie den Schülern mit auf den Weg.

Den Schulverband vertraten dessen Vorsitzender, der Kühbacher Bürgermeister Johann Lotterschmid, und sein Stellvertreter, der Schiltberger Bürgermeister Josef Schreier. Sie überreichten nach Lotterschmids Grußworten den drei QA-Besten Gutscheine für ihre hervorragenden Leistungen. Drei weitere Schülerinnen wurden für ihre Ergebnisse von der Fördervereinsvorsitzenden Alexandra Augustin mit einem Präsent ausgezeichnet. Conny Keemann überreichte abschließend im Namen des Elternbeirats und des Fördervereins jedem Schüler eine Tasse mit Klassenfoto zur Erinnerung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.