Abschlussfeier – 2015

(Auszug aus den Aichacher Nachrichten – 30.07.2015 / Helene Monzer)

Abschluss – Eine Truhe voller Fähigkeiten

Mittelschule Kühbach verabschiedet 19 Absolventen.

In der Schlosskapelle in Haslangkreit erlebten die 19 Entlassschüler der Mittelschule Kühbach eine ansprechende Feier, die von der Klassenlehrerin Andrea Pinske und der Religionslehrerin Marieluis Harner gestaltet wurde.

Klasse 9a der Mittelschule Kühbach vor dem Haslangkreiter Schloss – links Religionslehrerin Marieluis Harner, rechts kommissarischer Schulleiter Konrektor Rudolf Neuberger, Klassenlehrerin Andrea Pinske

Anschließend wurde gemeinsam die Schulaula für den Abschlussball geschmückt und mit Lichttechnik ausgestattet.
In seiner Laudatio für die Schüler sagte der kommissarische Schulleiter Rudolf Neuberger: „Es ist wichtig, dass ihr in eurem zukünftigen Leben das Positive seht, denn damit wird auch eure persönliche Ausstrahlung positiv sein und andere Menschen anstecken.“
Auch Bürgermeister Johann Lotterschmid richtete an die Schüler nachdenkliche Worte mit guten Wünschen für die Zukunft und überreichte den drei besten QA-Schülern Julian Koppold, Philipp Huber und Markus Buchberger Gutscheine. Michelle Schlatterer und Alexander Stegmayer bekamen als Viertbeste von der Fördervereinsvorsitzenden Alexandra Augustin Gutscheine.
Bis Mitternacht war der Abend geprägt durch ein ausführliches Programm.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.