Klettergarten – 2013

Im Rahmen des diesjährigen Schulfestes am 05.Juli 2013 an der Kühbacher Grund- und Mittelschule, wurde in einer offiziellen Feier der neue, vom Förderverein gestiftete, Klettergarten auf dem Schulhof eingeweiht.

 

 

Der Förderverein „Die Brücke“ der Kühbacher Schule hat sich im Juni 2012 als neues Projekt an der Schule den Klettergarten als Ziel gesetzt. Nach Zustimmung des Bürgermeisters und dem Schulverband konnten die Vorbereitungen beginnen.

Im Auftrag des Schulverbandes wurden Bäume und Sträucher entfernt, die bestehende Betonmauer abgetragen und der Gummiboden als Fallschutz im Bereich des Pausenhofes errichtet. Auch die Versetzung der Fahnenmasten fiel in diesen Auftrag.

Der Klettergarten konnte dann im April 2013 mit sehr großzügiger Unterstützung der Baufirma Hans Kneissl und dem ansässigen Fuhrunternehmen Josef Böck sicherheitsgemäß eingebaut werden.

Des Weiteren konnte vom Förderverein im Juni 2013 ein Rollrasen, ebenfalls nach Entgegenkommen des Rasenherstellers Fa. Stegmair aus Oberweilenbach und mit einer erfreulichen Spende der Sparkasse Aichach/Kühbach über 300,– Euro, verlegt werden. Hierbei konnte der Verein auch noch auf die Unterstützung des Maschinenverleihs Hermann Kreuzer in Kühbach zurückgreifen.

Auch die Schulleitung war jederzeit unterstützend dabei. Die Schüler der Klasse 9a, unter der Leitung von Herrn Neuberger, packten tatkräftig, auch bei schweißtreibender Arbeit, mit an.

Sie entfernten die Betontröge, welche einbetoniert waren und nahmen die Pflastersteine raus für den Gummiknochen-Fallschutz. Auch den Kletterstrauch machten sie kurz vor der Feier noch ab.

Zusammen mit den Lehrkräften Magnus Moser und Herbert Greifenegger packten Gabriele Abeltshauser und Michaela Schoder mit an. Nicht zu vergessen die großartige Hilfe durch das Hausmeisterpaares Peter und Klara Schlecht.

Die Umrahmung des Geländes hatte Familie Fritz Kurrer nach Beschluss in der Runde vorbereitet und am heutigen Schulfest wurden die Zaunlatten bei Station 14 von Schülern aller Jahrgänge bemalt und gestaltet.

Nach Gesang und Tanz mit Schülern und der feierlichen Segnung durch Herrn Pfarrer Mahl in Anwesenheit der Schulleitung, Herrn Freiherr von Beck-Peccoz Senior, dem Schiltberger Bürgermeister Herrn Schreier, Herrn Nägele, Schulleiter der Mittelschule Aichach , Herrn Zwerenz vom Schulamt, dem Filialleiter der Kühbacher Sparkasse, Herrn Marquart, Mitgliedern der Vorstandschaft, dem Kollegium, Schülern mit Eltern und weiteren Herrschaften, konnten Frau Zankl (Rektorin) und Frau Abeltshauser (Vorsitzende des Fördervereins) mit Hilfe der Schülerin Laurentia Kurrer (6a) das Band des Klettergartens im Rahmen des Schulfestes durchschneiden.

Der Förderverein hat dieses Projekt mit einer Gesamtsumme von ca. 7.200 – Euro unterstützt und der Schulverband hat die Kosten der Pflaster- und Betonschneidearbeiten übernommen.

Die nächste Kühbacher Gewerbeschau im März 2014 steht für den Förderverein und dessen Vorstandschaft bereits in den Startlöchern, um weitere Projekte für die Schule unterstützen zu können.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.